4. Schätzungsnummer, Status-Abfrage und Mitteilung der Schätzung

4. Schätzungsnummer, Status-Abfrage und Mitteilung der Schätzung

4.1 Auctionata vergibt für jede Schätzungsanfrage eine Schätzungsnummer. Der Kunde erhält diese - im Fall der unentgeltlichen Schätzung – per E-Mail zusammen mit der Auftragsbestätigung. Im Fall der kostenpflichtigen Schätzung erhält der Kunde die Schätzungsnummer mit der E-Mail, die das Angebot zum Vertragsabschluss enthält. Mit dieser Schätzungsnummer kann er per Antwort- E-Mail den Status der Schätzung anfragen. Der Kunde erhält dann eine Mitteilung des Status` der Schätzungsanfrage per E-Mail von Auctionata.

4.2 Der Kunde erhält schließlich per E-Mail einen Link zur fertiggestellten Schätzung auf der Website von Auctionata. Wenn die Schätzung dem Kunden vorliegt, kann dieser entscheiden, ob er den Gegenstand über Auctionata veräußern lassen will („Kommissionsgeschäft“). Einen Anspruch auf den Abschluss eines Kommissionsgeschäfts besteht hingegen nicht.