Die Auktion Nr. 9 ist beendet.

Gemälde, Papierarbeiten und Skulpturen

Freitag, 21. Juni 2013, 18 Uhr >Kommende Auktionen

Und wieder bricht Auctionata einen Rekord! In der ersten reinen Fine-Arts-Online-Auktion „Gemälde, Papierarbeiten ... Weiterlesen

> Jetzt mehr Gemälde kaufen

Wir freuen uns riesig über diesen Rekord und die erfolgreiche Auktion. Dass der bisherige Online-Rekord im Bereich Fine Arts seit ziemlich genau zwei Jahren ungebrochen ist, spricht ebenso Bände wie die Tatsache, dass wir von Auctionata ihn mit unserer ersten reinen Fine Arts-Auktion aus dem Stand gebrochen haben. Unsere Art der Versteigerung im Internet ist nicht nur technologisch die Avantgarde – sie schließt die riesige Lücke, die die Key Player bisher nicht vermocht haben zu schließen: Den Transfer einer klassischen Auktion, in der man Objekt wie Auktionator und das Bietverhalten anderer Teilnehmer in Echtzeit erleben kann, ins Internet.

Alexander Zacke, CEO Auctionata

Die Auktion vom 21. Juni war ein durchschlagender Erfolg und ein Beweis für den stetig wachsenden Markt für Kunstwerke aus dem Wien der Umschwungs-Zeit um den 1. Weltkrieg. Die starken, rekordbrechenden Preise für Arbeiten von Egon Schiele und Carl Moll zeigen, wie das Internet den Markt einem weltweitem Publikum eröffnen kann. Gratuliere, Auctionata!

Victor Wiener, Experte für Bildende Künste

Auktionsergebnisse