Vita

Überblick

  • Spezialisiert auf Judaica und Numismatik
  • Ehemalige Spezialistin im Department für Antik- und Weltmünzen bei Sotheby´s in London
  • USASP-zertifizierte Kunstgutachterin
  • Ehemalige Vorsitzende der AAA (Appraisers Association of America) (Amerikanische Gutachtergesellschaft)
> Zum Auctionata Expertennetzwerk

Wir möchten Ihnen Beth Weingast vorstellen, Auctionata Expertin für die Kategorie Judaika.

Ihre Begeisterung für die Kunstwelt entdeckte Beth G. Weingast bei einer archäologischen Ausgrabung in Südfrankreich. Als Mitglied des Ausgrabungsteam war sie an der Freilegung einer lokalen Anlage (ca. 100 n. Chr.) beteiligt und förderte ein Terracottagefäß zutage, das römische Bronzemünzen enthielt.

Nach ihrem Studium der Kunstgeschichte und Archäologie wurde sie bei Sotheby's in London tätig, wo sie in der Abteilung für Antik-und Weltmünzen arbeitete und schließlich nach New York ging, um dort die Abteilung zu leiten.

Anschließend an ihre Laufbahn bei Sotheby´s gründete die Expertin eine unabhängige Unternehmensberatung für Kunstschätzungen, spezialisiert auf Numismatik und Judaica. Sie bietet seitdem umfassende Dienstleistungen für private Sammler, Museen und religiöse Einrichtungen an, die ihre Sammlungen weiter aus- oder neu aufbauen möchten. Neben ihrer Tätigkeit als Kuratorin für Judaica- und Numismatikausstellungen wird sie regelmäßig als Expertin zu Rate gezogen, um an Museen geliehene oder geschenkte Objekte zu verifizieren und zu schätzen. Die Expertin hat bei vielen Publikationen und überregionalen Vorträgen mitgewirkt.

Als selbstständige Kunstberaterin wurde Beth Weingast Mitglied der AAA (Appraisers Association of America), für die sie, unter anderem als Vorsitzende, bei unzähligen Kommissionen tätig war und Vortragsreihen organisierte. Eine ihrer Errungenschaften während ihrer Amtszeit als Vorsitzende war die Qualifizierung für die USPAP (Uniform Standards of Professional Appraisal Practice). Für dieses Ziel absolvierte sie einen von der Appraisal Foundation erteilten Kurs ebenso wie eine Prüfung, die den höchsten Anspruch für die Profession von Kennerschaft, Ethik und Anwendung voraussetzen.

Beth Weingast lebt und arbeitet in New York.