Vita

Überblick

  • Ehemaliger Direktor des Fine Art Departments bei Bonhams & Butterfields in Chicago
  • Zehn Jahre Kurator und Business Development Direktor bei Playboy Enterprises, Inc.
  • Ehemaliger Vize-Präsident am Conservation Center in Chicago
> Zum Auctionata Expertennetzwerk

Wir möchten Ihnen Aaron R. Baker vorstellen, Auctionata Experte für die Kategorien Illustration und Pin-Up Kunst sowie Fotografie

Aaron R. Baker besitzt mehr als 15 Jahre Erfahrung als Kunstexperte, Berater und Kurator. Er ist Spezialist auf den Gebieten Illustration, Pin-Up Kunst und Fotografie. Nach seinem Masterstudium der Bildenden Künste an der Universität von Nevada, Las Vegas, wo er unter dem renommierten Kunstkritiker Dave Hickey studierte, wurde der Experte bei Bonhams & Butterfields in Chicago tätig. Seine Laufbahn im Auktionswesen begann in der Warenannahme des Unternehmens, doch sein Wissen und seine Begeisterung für den Kunsthandel ließen ihn bald in die Position des Experten für bildende Kunst aufsteigen.

Nachdem er für Leslie Hindman´s Eppraisals.com die Kunstabteilung und das Expertennetzwerk leitete, trat er Playboy Enterprises, Inc. bei, wo er ein Jahrzehnt als Kurator und Business Development Direktor arbeitete. Bei Playboy führte Aaron R. Baker eines der weltweit größten Archive für Illustration und Karikatur, leitete die Kunstsammlung des Unternehmens mit dem Schwerpunkt zeitgenössische Kunst und war verantwortlich für das Archiv der Redaktion.

Während seiner Anstellung, wurde er zu einer Autorität auf dem Gebiet der Illustrations- und Pin-Up Kunst, inklusive der Werke von Alberto Vargas. Er nutzte das riesige Fotoarchiv der Firma, indem er Ausstellungen zur Unternehmensgeschichte kuratierte, zahlreiche Vorträge zu dem Thema hielt und diverse Fachartikel verfasste. Insbesondere setzte er eine erfolgreiche Monetarisierungsstrategie für die Vermögenswerte des Firmenarchivs durch, indem er seine Beziehungen zu Auktionshäusern und Sammlern nutzte, um Auktionen und Privatverkäufe zu initiieren. Nachdem er Playboy 2012 verließ, arbeitete der Experte als Vize-Präsident der Abteilung Business Development für das Conservation Center in Chicago. Derzeit ist er als unabhängiger Kunstberater für Privat- Firmenkunden tätig.

Seine Lieblingsentdeckung ist eine Illustrationsserie, die für die Playboy Bachelor Pad Folge geschaffen wurde. Das Magazin brachte ihre Leser durch Artikel wie “Playboy’s Weekend Hideaway” und “Playboy’s Patio Terrace” in Kontakt mit dem opulenten Design der 50er und 60er Jahre. Die Kunstwerke wurden von unterschiedlichen Zeichnern gefertigt und verkörperten den Chic der 1950er Jahre.

Aaron R. Baker lebt und arbeitet in Chicago.