Vita

Überblick

  • Spezialist für Medaillen und Orden aller Länder
  • Davor Direktor sowohl bei Sotheby's als auch bei Christie's in London
  • 40 Jahre Erfahrung
  • Eigentümer und Betreiber von Medal-Medaille, dem größten diesbezüglichen Online-Geschäft
> Zum Auctionata Expertennetzwerk

Wir möchten Ihnen Peter Dangerfield vorstellen, Auctionata Experte für die Kategorie Medaillen & Orden.

Peter Dangerfield war 24 Jahre für Sotheby’s und zehn Jahre für Christie’s in verschiedenen Funktionen tätig. Als ausgebildeter Historiker und passionierter Sammler von Medaillen und Orden hat er sich mit der Gründung des Internetgeschäfts Medal-Medaille Anfang 2006 einen lang gehegten Traum erfüllt. Mittlerweile ist das Geschäft die größte Online-Handlung auf diesem Gebiet.

Er möchte ein breiteres Interesse für Medaillen und Orden wecken, indem er sie als Kunstwerke sieht und sie in ihren historischen Kontext einordnet. Das für jedermann zugängliche Archiv auf seiner Seite ist heute die umfangreichste Informationsquelle zu diesem Thema.

„In meiner Arbeit kombiniere ich all die Dinge, die ich mag – großartige Kunst, Geschichte, Forschung, Katalogisierung, Marketing, gute Buchführung – und treffe wirklich außergewöhnliche Menschen“, sagt Peter Dangerfield.

Für Peter Dangerfield begann das Sammeln von Medaillen und Orden eher zufällig, als er nach interessanten Objekten für das Familienhaus im Westen Frankreichs suchte. Eine Silbermedaille von 1865 für die Veteranen von Charente war der Beginn eines Abenteuers, das ihn von Frankreich in die Balkanländer der Zeit vor 1918 über das restliche Europa und letztendlich in jedes Land dieser Erde führte.

Er hat Freude an der Identifizierung von seltenen, aber nicht notwendigerweise teuren Medaillen und hilft Kunden natürlich gern bei der Wiedererlangung von längst verloren geglaubten Auszeichnungen ihrer Großeltern und Urgroßeltern, damit diese an zukünftige Generationen weitergegeben werden können. 

Peter Dangerfield lebt und arbeitet in London.