Vita

Überblick

  • Ehemalige Associate Director und Abteilungsleiterin bei Christie's in London
  • Sie erzielte einen Weltrekordpreis für ein Kostüm, das Audrey Hepburn im Film 'Frühstück bei Tiffany' trug
  • War im britischen Fernsehen in der „20th Century Roadshow“ zu sehen
  • Mitbegründerin des Beratungsunternehmens Wallace & Hodgson
> Zum Auctionata Expertennetzwerk

Wir möchten Ihnen Sarah Hodgson vorstellen, Auctionata Expertin für die Kategorien Varia, Filmmemorabilien & historische Filmplakate sowie Sammlerstücke und Raritäten.

Sarah Hodgson hat seit mehr als 18 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der Entertainment-Memorabilien, mit einem besonderen Interesse an Filmmemorabilien, darunter auch historische Filmplakate. Die Expertin arbeitete 15 Jahre in der Abteilung für Entertainment-Memorabilien bei Christie’s in London, wo sie Abteilungsleiterin war und später Gutachterin. Im Jahr 2009 gründete sie zusammen mit ihrer ehemaligen Kollegin und ebenfalls Auctionata Expertin Carey Wallace Wallace & Hodgson. Das Unternehmen ist spezialisiert auf alle Bereich des Entertainment-Memorabilien-Marktes. Sie arbeiten auf internationaler Ebene mit bedeutenden Künstlern, Auktionshäusern, Sammlern, Kooperationen und Institutionen zusammen

Durch ihre Arbeit bei Christie’s war Sarah in einige der aufregendsten Auktionen verwickelt, die jemals am Markt stattgefunden haben. Dazu zählen die bahnbrechenden James Bond-Auktionen in London im Jahr 1998 und 2001 wie auch die Auktion für den Privatbesitz von Marilyn Monroe in New York im Jahr 2001.

Dennoch bleibt das ihr am stärksten in Erinnerung gebliebene Projekt der Verkauf des Givenchy Kleides von Audery Hepburn aus dem Jahr 1961, das in London im Jahr 2006 für den damaligen Weltrekordpreis von 467,200 Pfund versteigert wurde. Sarah Hodgson trug maßgeblich dazu bei, Chriestie's in London als Marktführer auf dem Gebiet der historischen Filmplakate zu etablieren.

Die Expertin hat an der Publikation von zwei wunderschön illustrierten Büchern mitgewirkt: “Audrey Hepburn: The Paramount Years” und “Weddings And Movie Stars”. In ihrer Rolle als Expertin trat sie im englischen Fernsehen in der Sendung “20th Century Roadshow” auf und gab zahlreiche Interviews für das Radio und das Fernsehen.

Sarah Hodgson lebt und arbeitet in Großbritannien.