Vita

Überblick

  • Inhaber von Timothy Langston Fine Arts & Antiques
  • 4 Jahre Galeriemanager bei Mallet Antiques
  • Mehr als zehn Jahre Erfahrung im internationalen Antiquitätenhandel
  • Absolvent des Sotheby´s Institute of Art
> Zum Auctionata Expertennetzwerk

Wir möchten Ihnen Timothy Langston vorstellen, Auctionata Experte für die Kategorien Dekorative Kunst sowie Englische und Kontinental-Europäische Möbel und Kunstwerke.

Timothy Langston ist Experte für englische und europäische Möbel und Kunstwerke sowie für den Bereich angewandte Kunst. Nachdem er sein Musikstudium an Durham Universität mit Auszeichnung abgeschlossen hat, studierte er am Sotheby’s Institute of Art in London. 

Nach seinem Abschluss im Jahr 2001, arbeitete er bei Mallett Antiques in London. Über fünf Jahre lang wanderten zahlreiche europäische, kontinentale und asiatische Kunstwerke durch seine Hände. Neben dem Galeriemanagement war er auch für den Vertrieb, die Katalogisierung und Recherche verantwortlich. Außerdem leitete er die Restaurationsabteilung und hatte dadurch Zugriff auf einige der feinsten englischen und europäischen Möbel, die in den vergangenen Jahren auf den Kunstmarkt gelangten.

Im Juli 2005 gründete der Experte sein eigenes Geschäft, Timothy Langston Fine Arts & Antiques, in der bekannten Londoner Pimlico Road. Seitdem handelt er mit bildender wie auch dekorativer Kunst und vermittelte zahlreiche britische Porträts, Land- und Seelandschaften.

Im Bereich der dekorativen Kunst liegt sein Interessensschwerpunkt bei britischen und europäischen Möbeln vom 17. bis zum frühen 19. Jahrhundert sowie bei chinesischem und japanischem Porzellan. Timothy Langston schätzt den Kontrast zwischen orientalischen und westlichen Antiquitäten, um damit einen abwechslungsreichen visuellen Kontext zu erschaffen.

Herr Langston berät außerdem Privatkunden und Dekorateure und unterstützt sie beim Aufbau und dem Bewahren ihrer Sammlungen.

Er lebt und arbeitet in London.