Vita

Überblick

  • Studium der Darstellenden/Dekorativen Künste an der Kunstakademie in Venedig
  • Seit 1974 Gebrauchsgrafiker/Illustrator in München
  • Mitglied der AIP (Accademie Internationale de Pipe)
  • International bekannte Tonpfeifensammlung
> Zum Auctionata Expertennetzwerk

Wir möchten Ihnen Albert Halmos vorstellen, Auctionata Experte für die Kategorien Historisches Spielzeug und Blechspielzeug, Venezianische Majolica und Antike Tabakpfeifen.

Seine Leidenschaft für das Sammeln antiker Tabakpfeifen und venezianischer Majolika entdeckte Albert Halmos bereits während seiner Studienjahre in Venedig. Auf Strandspaziergängen in und um Venedig stieß er immer wieder auf antikes Strandgut. Er begann die angespülten Keramikfragmente und antiken Tontabakpfeifen zu sammeln und ihre Herkunft und Geschichte zu erforschen.

Heute verfügt der Experte, der von Hause aus Illustrator und Grafiker ist, über mehr als 40 Jahre Erfahrung auf diesen Sammlungsgebieten und besitzt eine international anerkannte Tonpfeifensammlung, deren Stücke kontinuierlich in europäischen Museen und Institutionen ausgestellt werden. Als Mitglied der AIP Académie Internationale de Pipe (Internationale Pfeifenakademie) hält Albert Halmos regelmäßig Vorträge auf Kongressen und verfasst Publikationen für das Magazin der Akademie.

Doch nicht nur in den Bereichen antiker Tontabakpfeifen und venezianischer Keramik verfügt Albert Halmos über eine renommierte Expertise, sondern auch auf dem Gebiet historischer Spielzeuge. Vor mehr als 30 Jahren begann er sich intensiv mit dem Markt für antikes Spielzeug auseinanderzusetzen. Seitdem besucht er kontinuierlich, sowohl als Aussteller wie auch als Teilnehmer, Fachmessen und Spielzeugbörsen im gesamten europäischen Raum, um auch heute noch stets sein umfangreiches Fachwissen zu erweitern.

Albert Halmos lebt und arbeitet in Manching / Süddeutschland.