Vita

Überblick

  • Gründer des Hamburger Musikverlag -und Schallplattenversand ars!music
  • Er gilt als einer der Pioniere bei der Herstellung von audiophilen Vinyl-Neuauflagen von den Original-Mastertapes
  • Beteiligt an der Markteinführung des kultigen Tivoli Model One Radios
> Zum Auctionata Expertennetzwerk

Wir möchten Ihnen Jörg Keßler vorstellen, Auctionata Experte für die Kategorien gehobene HiFi & High End Anlagen sowie Vinyl.

Der Hamburger Musikverlag und Schallplattenversand ars!music wurde 1989 von Jörg Keßler gegründet. Er gilt als einer der Pioniere bei der Herstellung von audiophilen Vinyl-Neuauflagen von den Original-Mastertapes. Mit den genial klingenden Henry Mancini Platten „Pink Panther“ und „Hatari“ kamen im Jahre 1993 die allerersten audiophilen RCA Living Stereo LP Reissues auf den Weltmarkt und starteten das Vinyl-Comeback im HiFi. Weltbekannt wurde beispielsweise auch die ars! HQ-Pressung des legendären „Abraxas“ Album von Santana.

Jörg Keßler war maßgeblich an der Markteinführung des kultigen Tivoli Model One Radios beteiligt. Die norwegische Künstlerin Kari Bremnes wurde von ihm entdeckt und zu einem internationalen audiophilen Star aufgebaut. Die Kundenzeitung „ars!music - Das Magazin“ und die Website www.ars-music.de zählen zu den angesagten Informations- und Bezugsquellen für HiFi- und Musikfans.

Jörg Keßler lebt und arbeitet in Hamburg.