Vita

Überblick

  • Kurt Kütt spezialisiert in Wiener Bronze
  • Er ist ein leidenschaftlicher Sammler seit den 70er Jahren
  • Herrn Kütt gelungen eine stetig aktuell bleibende Database von Wiener Bronze aufzubauen
> Zum Auctionata Expertennetzwerk

Wir möchten Ihnen Kurt Kütt vorstellen, Auctionata Experte für Wiener Bronze.

Bereits in den 70er Jahren begann Kurt Kütt mit dem leidenschaftlichen Sammeln von Wiener Bronze. Eine rationale Begründung für diese Sammelleidenschaft gäbe es nicht, die Begeisterung von der handwerklichen Kunst, den verschiedensten Motiven und akribisch gearbeiteten Details habe ihn geleitet. Aspekte die für ihn in der industriellen Massengesellschaft kaum noch aufzufinden sein.

Seit 1998 lebt Herr Kütt in den Vereinigten Staaten. Von da aus arbeitet er seit jeher mit seriösen Auktionshäuser und Händlern zusammen. Er ist jedoch nicht nur auf den Verkauf beschränkt, sondern ist ebenfalls beratend tätig. Durch intensive Beobachtung des Marktes ist es Herrn Kütt gelungen eine stetig aktuell bleibende Database aufzubauen.

Zehn Jahre war Kurt Kütt als Agent für die Firma Fritz Bermann tätig. Im Jahr 1986 eröffnete er in Wien, im traditionellen 3. Bezirk, ein Geschäft was nicht nur Wiener Bronze, sondern auch Kunst, Kunsthandwerk, Design, Schmuck und Kleinantiquitäten anbot. Der Kundenstamm wurde bereichert durch Schauspielern, Künstlern und Prominente.

Herr Kütt baute sich auf seinen zahlreichen Reisen ein umfangendes, internationales Netzwerk auf. Außerdem ist es sein persönliches Anliegen mit seinem großen Hintergrundwissen Fälschungen und deren Quellen aufzudecken, da diese seinem und dem Ruf der Branche schaden würden und stark zugenommen hätten.

Kurt Kütt lebt und arbeitet in Naples, Florida.