Vita

Überblick

  • Inhaber einer Werbeagentur
  • Tätigkeit als Werbe- und Reisephotograph
  • Publikationen zur Geschichte der Photographie
  • Seit einigen Jahren ist er der deutschlandweit einzige öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Photographie des 19. Jahrhunderts
  • Mitgliedschaft im deutschen "Club Daguerre", im holländischen Verein "Fotografica" und in der amerikanischen "Daguerreian Society"
> Zum Auctionata Expertennetzwerk

Auctionata Experte | Karlstraße 61a
64258 Darmstadt

Wir möchten Ihnen Uwe Wasserthal vorstellen, Auctionata Experte für die Kategorie Fotografie des 19. Jahrhunderts.

Als Inhaber einer Werbeagentur und durch seine damit verbundene Tätigkeit als Werbe- und Reisefotograf gelangte Uwe Wasserthal sehr schnell zu den Wurzeln der Fotografie. In nun mehr als 30 Jahren trug er deswegen eine große Sammlung früher Originale zusammen und publizierte Fachbeiträge zur Geschichte der Fotografie. Heute hat er verschiedene Lehraufträge, hält Vorträge und veranstaltet Workshops, bei denen die Arbeitsweisen früher Fotografen und ihr Bezug zur heutigen Digitalfotografie im Mittelpunkt stehen.

Seit einigen Jahren ist er der deutschlandweit einzige öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Fotografie des 19. Jahrhunderts und bringt hier seine Erfahrung in Gutachten für Sammler, Museen, Versicherungen und Gerichte ein. Eine eigene, mehrsprachige Bibliothek von nahezu 1.000 Büchern nur zur Frühzeit der Fotografie hilft bei der Recherche und wird ständig erweitert. Durch seine Mitgliedschaft im deutschen "Club Daguerre", im holländischen Verein "Fotografica" und in der amerikanischen "Daguerreian Society" ist er über die neuesten Forschungen stets informiert und verfügt über ein weites Netzwerk von Experten, Sammlern, Auktionshäusern und Museen.

Seine Tätigkeit als Fotohistoriker und Sachverständiger führt immer wieder zur Entdeckung erstaunlicher "Schätzchen" und vor Kurzem wurde dadurch aus einem einfachen Dachbodenfund plötzlich der Nachlass eines bedeutenden Fotografen mit sechsstelligem Wert. Uwe Wasserthal weiß, dass es noch viele solcher verborgenen Schätze gibt und hofft, noch bei der einen oder anderen Entdeckung dabei zu sein.

Uwe Wasserthal lebt und arbeitet in Darmstadt.