Linda Maria Edelscharf-Weis TOP
Berlin

Expertin für

  • Europäische Gemälde 16.-20. JH
  • Porzellan 18. JH bis heute

Meine persönlichen Empfehlungen 1 (Expertenrang 46)

Linda Maria Edelscharf-Weis
Kostenlos anrufen0800 611 88 00 Mo - Fr
09:00 - 18:00 h

Vita

Überblick

  • Juristin und Kunsthistorikerin
  • Freie und unabhängige Gutachterin und Sachverständige für Hausrat
> Zum Auctionata Expertennetzwerk

Wir möchten Ihnen Linda Maria Edelscharf-Weis vorstellen, Auctionata Expertin für die Kategorien Europäische Gemälde 16. - 20. Jahrhundert sowie Porzellan 18. Jahrhundert bis heute.

Nach dem Abitur studierte Frau Edelscharf-Weis von 1978 bis 1986 erfolgreich Rechtswissenschaften und Kunstgeschichte an der Freien Universität in Berlin. Jura und Kunst? Wie passt das zusammen? „Ganz einfach“, sagt die gebürtige Brasilianerin. „Jura ist eine Kopfentscheidung, Kunst ist eine Entscheidung des Herzens. Und ich konnte schon in jungen Jahren beides miteinander verbinden. Dafür bin ich dankbar.“

Heute ist Frau Edelscharf-Weis selbstständige Gutachterin und freie Sachverständige für Hausrat. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte umfassen diverse Bereiche, von Gerichtsgutachten in Nachlass- und Erbsachen sowie Gutachten für Insolvenz- und  Pfandrechtangelegenheiten über kunsthistorische Recherchen und Provenienzbestimmungen von Gemälden bis hin zur Erstellung von Expertisen und Wertermittlungen auf dem Gebiet der europäischen Malerei des 16. bis 20. Jahrhunderts.

Dabei lassen vor allem Gemälde des 19. und 20. Jahrhunderts ihr Herz höher schlagen. Aber auch auf dem Gebiet Porzellan des 18. Jahrhunderts bis heute fühlt sie sich zu Hause.

Linda Maria Edelscharf-Weis lebt und arbeitet in Berlin und Schwerin.