Robert Schoisengeier TOP
Wien

Experte für

  • Antike & Seltene Bücher
  • Landkarten, Papierarbeiten & Druckgrafik

Meine persönlichen Empfehlungen 1 (Expertenrang 48)

Robert Schoisengeier
Kostenlos anrufen0800 611 88 00 Mo - Fr
09:00 - 18:00 h

Vita

Überblick

  • Antiquar seit 32 Jahren
  • Besitzer des 1920 gegründeten Antiquariats Burgverlag
  • 2003 Eröffnung eines zweiten Ladengeschäfts für Druckgraphiken, Landkarten, Zeichnungen und Aquarelle
  • Mitglied des internationalen Verbands ILAB (International League of Antiquarian Booksellers)
> Zum Auctionata Expertennetzwerk

Wir möchten Ihnen Robert Schoisengeier vorstellen, Auctionata Experte für die Kategorien Landkarten, Papierarbeiten & Druckgrafik sowie antike & seltene Bücher.

Robert Schoisengeier kann auf eine 32-jährige Tätigkeit als Antiquar verweisen. Seine Ausbildung in verschiedenen Buch- und Kunstantiquariaten verschuf ihm eine umfassende Kenntnis und Kompetenz in den Wissensgebieten des Antiquariatsbuchhandels.

1996 erwarb er das 1920 gegründete Antiquariat Burgverlag im Zentrum von Wien und führt es seither mit Hilfe mehrerer Mitarbeiter. In diesem klassischen Antiquariat, das in der kürzlich erschienenen Monografie „Die schönsten Buchhandlungen Europas“ Aufnahme fand, werden seltene Bücher, Inkunabel, alte Drucke, Autographen und Manuskripte einer internationalen Kundschaft feilgeboten.

2003 eröffnete er ein zweites Ladengeschäft, in dem mit Druckgrafiken, Landkarten, Zeichnungen und Aquarellen gehandelt wird.

Die Teilnahme an internationalen Messen und Auktionen zählt zusammen mit dem Erstellen von regelmäßig erscheinenden Katalogen sowie dem Aufbau und der Erweiterung privater Sammlungen und Bibliotheken zu seinen Haupttätigkeiten. Unter seiner Expertise und Beratung konnten bereits zahlreiche wertvolle Bestände und Nachlässe erfolgreich veräußert werden.

Er ist Mitglied des internationalen Verbandes ILAB (International League of Antiquarian Booksellers), deren Verbandsmitglieder sich für die im ILAB Code of Ethics festgeschriebenen Prinzipien - die Echtheit der gehandelten Objekte, deren vollständige und exakte Beschreibung einschließlich aller Fehler und Mängel sowie eine den internationalen Gepflogenheiten angemessene Preisfindung - verbürgen.

Robert Schoisengeier lebt und arbeitet in Wien.