Vita

Überblick

  • Ehemaliger Leiter der Abteilung für Australische und Internationale Malerei bei Christie’s
  • Ehemaliger Direktor der Abteilung für Malerei bei Leonard Joel
  • Ehemaliges Verwaltungsratsmitglied von Christie’s
  • Geschäftsführer von Dwyer Fine Art
> Zum Auctionata Expertennetzwerk

Wir möchten Ihnen Jon Dwyer vorstellen, Auctionata Experte für die Kategorien australische Gemälde und Papierarbeiten sowie australische Skulpturen.

Jon Dwyer wurde in eine Familie geboren, die sich seit drei Generation der Kunst verschrieben hat. Er selbst ist seit mehr als dreißig Jahren im Kunstgeschäft aktiv und gilt als eine der führenden Autoritäten und Kunstexperten Australiens. Als solcher verfügt er über umfangreiche Kenntnis aller Gebiete des australischen Kunstmarkts, von traditioneller über moderne bis hin zu zeitgenössischer Kunst. 

Jon lernte sein Handwerk bei Australiens führendem Auktionshaus Leonard Joel, wo er schließlich zum Direktor der Malereiabteilung avancierte. Dort etablierte er sich als einer der führenden Experten für australische Kunst und brachte es bald zu großem Ansehen und einer loyalen Anhängerschaft bekannter Sammler und umsichtiger Neukunden. Ihm sind Verkäufe australischer Kunst im Wert mehrerer hundert Millionen Dollar zuzuschreiben.

1997 trat Jon Dwyer Christie’s als Leiter der Schätzungsabteilung bei. Im Jahr 2000 wurde er zum Mitglied des Verwaltungsrats (Board of Directors) ernannt und schließlich zum Leiter der Abteilung für australische und internationale Malerei. Er hat für Christie’s als führender Auktionator gearbeitet und an zahlreichen Spendenaktionen wie die National Breast Cancer Campaign mitgewirkt. Als ein häufiger und beliebter Redner ist Jon Dwyer seit vielen Jahren durch die australischen Medien bekannt. Er hat bei zahlreichen wichtigen Kunstausstellungen als offizieller Sachverständiger fungiert.

Sowohl bei Christie’s als auch bei Leonard Joel war er entscheidend an vielen bahnbrechenden Rekordverkäufen beteiligt. Dem Experten ist der erste Verkauf eines australischen Gemäldes für mehr als eine Million Dollar zu verdanken. Im Laufe seiner Karriere hat er wiederholt Rekordpreise für australische Künstler erzielt. Seit 2006 ist Jon Dwyer Hauptgeschäftsführer von Dwyer Fine Art und gilt als einer der verlässlichsten Autoritäten für australische Kunst. Seine Dienste als Schätzer und Berater werden von vielen der größten Privatsammler Australiens, öffentlichen Einrichtungen und bedeutenden Unternehmenssammlungen in Anspruch genommen

Jon Dwyer lebt und arbeitet in Melbourne.