Vita

Überblick

  • Seit etwa 15 Jahren beschäftigt er sich intensiv mit der Suche und dem Ankauf seltener Stücke
  • Entwickelt eigene Geschäftsidee – einer Spezialhalterung für Motorradplaketten
  • Weitreichende Erfahrung auf dem Gebiet der Restaurierung
> Zum Auctionata Expertennetzwerk

Wir möchten Ihnen Rainer Derx vorstellen, Auctionata Experte für die Kategorien Oldtimer Vespa Roller, historische Technik und Oldtimer sowie Varia.

Rainer Derx ist ein typisches Wiener Kind der 80er Jahre und somit auf fast natürliche Weise mit Vespa verbunden. Eine Leidenschaft, die ihn von da an nicht mehr losgelassen hat. Seit etwa 15 Jahren beschäftigt er sich besonders intensiv mit der Suche und dem Ankauf seltener Stücke oder auch restaurierungsbedürftiger „Schmankerl“. Seine Sammlung an großteils selbst restaurierten Fahrzeugen wuchs in Spitzenzeiten sogar auf 11 Roller an.

Rainer Derx ist ein Detailverliebter, ein ewig Suchender, ein Finder, sogar ein Erfinder, der den kompletten Produktlebenszyklus seiner eigenen Geschäftsidee – einer Spezialhalterung für Motorradplaketten – von Beginn an bis zur Marktreife vollzog. Und das alles im Prinzip nur, um die heiligen Roller nicht von Eisschabwerkzeugen etc. beschädigen zu lassen.

Er gilt mittlerweile als ein wandelndes Lexikon für „Smallframe – Vespen“ der Zeitspanne 1963 bis 1982. Nach knapp 100 Restaurationen, 15 Jahren italienischen Oldtimermessen auf diesem Sektor und auch ein nach wie vor 365 Tage im Jahr Fahren auf dem Roller kann man ihm heute kaum mehr etwas Neues erzählen. Seine Begeisterung steckt an und sein enormes Wissen um antike Vesparoller der 60er und 70er kommt heute den Auctionata Kunden entsprechend zugute.

Rainer Derx lebt und arbeitet in Wien.