Vita

Überblick

  • Erlernte Handweberei an der Grazer Kunstgewerbeschule
  • Künstlerische Leiterin bei dem bekannten Lederwaren Hersteller Robert Horn
  • Gründerin einer der ersten Vintage Stores in Wien
> Zum Auctionata Expertennetzwerk

Wir möchten Ihnen Carlotta von Bach vorstellen, Auctionata Expertin für die Kategorien Varia sowie Vintage Fashion & Accessories ab 1940.

In den 1980er Jahren erlernte Frau von Bach an der Grazer Kunstgewerbeschule die Handweberei und war zunächst ein Jahrzehnt freischaffende Künstlerin in diesem seltenen Metier. In Wien war sie dann viele Jahre künstlerische Leiterin bei dem bekannten Lederwarenhersteller Robert Horn.

Die ersten Berührungen mit Vintage Mode hatte sie als junges Mädchen, das achtlos zunächst die schönen Dinge der Großmutter weggab, um diesen bis heute noch nachzutrauern. Seitdem wird jedes qualitative Modestück und jede Tasche von ihr aus den letzten Generationen geachtet und betrachtet.

Zahlreiche Aufenthalte in England zeigten Carlotta von Bach einen Handel, der in Wien noch kaum vertreten war. Somit wurde vor einiger Zeit einer der ersten Vintage Stores in Wien von ihr eröffnet und jetzt ist sie beruflich „angekommen“. Sie liebt an Vintage den grünen Gedanken, die Nachhaltigkeit, die Selbstbestimmung der Frau, die sich nicht dem letzten Diktat der großen Marken unterwerfen muss, und an erster Stelle die Qualität des Handwerklichen.

Carlotta von Bach lebt und arbeitet in Wien.