Vita

Überblick

  • Betty Lutyens-Humfrey ist Expertin für chinesische Sammelkunst
  • Zusätzlich spezialisiert sie sich auf japanische und koreanische Kunst
  • Frau Lutyens-Humfrey ist die Gründerin und Direktorin der East & West Fine Art Agent in London
  • Außerdem arbeitet sie als Direktorin der Association of Chinese Collectors UK
> Zum Auctionata Expertennetzwerk

Wir möchten Ihnen Betty Lutyens-Humfrey vorstellen, Auctionata Expertin für Asiatika.

Betty Lutyens-Humfrey ist Expertin für chinesische Sammelkunst, darunter Jade, Keramik und Gemälde, sowie japanische und koreanische Kunst. Sie ist Gründerin und Direktorin der East & West Fine Art Agent in London. Sie hat Asian Art an der School of Oriental and African Studies an der Universität von London studiert, sowie Design und Visuelle Kommunikation an der Kyoto-Saga Universität der Künste und Kunsterziehung und japanische Malerei an der Kyoto University of Education. Betty Lutyens-Humfrey besitzt  ein Diplom in der japanischen Teezeremonie vom Urasenke Konnichian Midorikai in Kyoto, Japan.

Betty Lutyens-Humfrey gründete im Jahr 2013 das Ding Tian UK Auctions Ltd, das erste Auktionshaus Großbritanniens welches sich ausschließlich der chinesischen Kunst widmet und ist seither Direktorin des Unternehmens. Außerdem arbeitet sie als Kunstberaterin für XXX Art Fund.

Betty Lutyens-Humfrey lebt und arbeitet in London.