Vita

Überblick

  • Spezialistin für Puppen von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die 1970er Jahre
  • 30-jährige Tätigkeit als Autorin für Doll World Magazine
  • Begutachtete über 5000 Puppen
> Zum Auctionata Expertennetzwerk

Wir möchten Ihnen Lauren Jaeger Mikalov vorstellen, Auctionata Expertin für die Kategorien Varia und antike Puppen.

Selbst als Kind hatte Lauren Jaeger Mikalov bereits eine Leidenschaft für antike Puppe, die auf Antiquitätenmessen ausgestellt waren. Wie besessen las sie The Collector's Encyclopedia of Dolls und im Alter von 13 Jahren hatte sie bereits Exemplare deutscher Puppen mit Porzellanköpfen erstanden. Während ihrer High-School-Zeit wurde sie von einem Museum angestellt, um eine umfangreiche Sammlung antiker Puppen aus Frankreich und Deutschland genauer zu bestimmen und zu schätzen. Durch diese praktische Erfahrung eignete sie sich Kenntnisse für die wahren Raritäten auf diesem Fachgebiet an – wunderschöne französische Modepuppen und andere erlesene deutsche Puppen.

Frau Jaeger Mikalov schrieb für Doll World Magazine und setzte ihre monatlichen Kolumnen Identifying Your Dolls [Ihre Puppen genauer bestimmen] und Dolls Price Guide [Preisführer für Puppen] beinahe 30 Jahre lang fort. (Das Magazin wurde später gekauft und ist jetzt unter dem Namen „Dolls Magazine“ bekannt.) Diese Kolumnen dienten Sammlern als wichtige Quellen. Sie hat tausende von Exemplaren antiker Puppen, Vintage Puppen und Puppen aus der Mitte des letzten Jahrhunderts für Sammler aus der ganzen Welt genauer bestimmt und darüber geschrieben.

Sie hat in Museumsarchiven Recherchearbeit geleistet und bedeutende Sammlungen begutachtet, einschließlich der herausragenden Sammlung der verstorbenen Laura Meisner.

Lauren Jaeger Mikalov lebt und arbeitet in New York.