Vita

Überblick

  • Praktizierender Archäologer (Griechenland, Ukraine)
  • Museumskurator in den Vereinigten Staaten
  • Experte für Keramik, Kleinplastik und Plastik sowie antiker Goldschmuck
  • Enge Zusammenarbeit und Konsultation von Privatsammlern
> Zum Auctionata Expertennetzwerk

Wir möchten Ihnen Wolf Rudolph vorstellen, Auctionata Experte für die Kategorien antike Keramik und Archäologie.

Sammeln als Kunst und Leidenschaft: Während vieler Jahre hat dieser Aspekt das Leben von Herrn Rudolph bestimmt. Zuerst galt es dem Lebenserhalt – Buntmetalle, Kartoffeläcker, später war es dann die Leidenschaft für Bücher, Grafiken und Schallplatten.

Die Berufswahl fiel auf klassische Archäologie und Kunstgeschichte: Der Umgang mit zahllosen Artefakten vor allem aus dem Bereich der griechisch-römischen Kultur des gesamten östlichen Mittelmeerraumes sowie deren Einordnung in geschichtliche Zusammenhänge und Interpretation wurden die Hauptaufgaben von Herrn Rudolph. Das Feld der klassischen Archäologie und einführenden Kunstgeschichte musste in der Lehre vertreten werden. Für den praktizierenden Archäologen (Griechenland, Ukraine) und Museumskurator in den Vereinigten Staaten schälten sich dabei mehrere Gebiete als arbeitsbestimmend heraus: Keramik, Kleinplastik (Bronze und Stein) und Plastik sowie antiker Goldschmuck. Die historischen Zeiträume reichten von der Steinzeit des späten 4. Jahrtausends bis zur byzantinischen Ära des 14. Jahrhunderts unserer Zeit.

Einblicke in die alten Kulturen wurden durch Zusammenarbeit und Konsultation mit Privatsammlern ungemein vertieft, wobei die anregendsten Diskussionen diejenigen waren, in denen das Ziel einer Sammlertätigkeit bestimmt wurde und Objekte nach ihrem Platz in Gesamtkontext befragt werden mussten. Auch das Zusammenstellen von Katalogen und deren Betreuung empfand Herr Rudolph stets als Bereicherung. 

Wolf Rudolph lebt und arbeitet in Berlin.