Vita

Überblick

  • Spezialisiert auf englische, irische, schottische als auch skandinavische Silberwaren
  • Über 30 Jahre Expertenerfahrung
  • Eigentümer eines der größten schottischen Geschäfte für Silberwaren, Schmuck und Antiquitäten
> Zum Auctionata Expertennetzwerk

Wir möchten Ihnen Jeremy Sniders vorstellen, Auctionata Experte für die Kategorien skandinavische Silberwaren und britische (englische, irische, schottische) Silberwaren.

Jeremy Sniders ist sowohl Experte für englische, irische und schottische als auch skandinavische Silberwaren. Er hat ein scharfes Auge und erkennt hochwertige Qualität und spezifisches gutes Design.

Sniders ist in Europa weit herumgereist und hat dabei nicht nur viel über Silberwaren, sondern auch über Schmuck, Möbel, Bronzefiguren und andere Kunstgegenstände gelernt. Derzeit besitzt er das größte Geschäft im Westen Schottlands mit Schwerpunkt auf Silberwaren, Schmuck und Antiquitäten im Allgemeinen.

Seine Begeisterung für Handwerker gilt naturgemäß vor allem den großen britischen Silberschmieden des 18. und 19. Jahrhunderts wie Paul Storr, Paul de Lamerie, John Café und den Hennells. Sniders bewundert aber auch die Werke der modernen Silberschmiede Stuart Devlin, Robert Welch, Gerald Benney und Michael Benstead.

Der Experte verfügt über ein umfassendes Wissen über skandinavische Silberschmiede, wie etwa über die Werke von Harald Slott-Møller, Peter Hertz und Holger Kyster, Mogens Ballin, Kay Bojesen, Svend Hammershøj und natürlich über die berühmten Werkstätten von Georg Jensen und Hans Hansen.

Jeremy Sniders lebt und arbeitet in Glasgow.