Vita

Überblick

  • Seit 1993 Autor und Herausgeber im Comicgewerbe
  • Über 30 Jahre im Comicbuchhandel tätig
> Zum Auctionata Expertennetzwerk

Wir möchten Ihnen Jim Higgins vorstellen, Auctionata Experte für die Kategorie Comics.

Jim Higgins begann 1984 für einen der namhaftesten Comicbuchläden in New York City zu arbeiten: Jim Hanley's Universe (heute JHU Comics). Hier war er fünf Jahre lang für den Verkauf sowie die Einstufung und Bewertung der angebotenen Comics zuständig. Auch nachdem er das Geschäft verlassen hatte, pflegt er fortwährend eine konsultierende Beziehung mit JHU Comics.

Seit 1993 arbeitet Jim als Autor und Herausgeber im Comic-Gewerbe. Sechs Jahre war er für Paradox Press bei DC Comics tätig, in denen er fünf Bücher herausgab: “The Big Book of Grimm“, “Martyrs“, “The Unexplained“, “Hoaxes“ und “The '70s“ – bei allen weiteren 12 der Reihe assistierte er. Er war Redaktionsassistent für die Comic-Romane “A History of Violence“ und “Road to Perdition“, die auch als Spielfilme herausgebracht wurden. Er ist der Herausgeber und Verleger von “New Thing“, einem internationalen Sammelband von ausgewählten Comic-Kurzgeschichten. Zudem unterrichtete er acht Jahre lang das Schreiben und Zeichnen von Comicbüchern an der School of Visual Arts in New York City.

2008 rief er ein erfolgreiches Kursprogramm für das Schreiben und Zeichnen von Comicbüchern bei Meltdown Comics ins Leben.  Er hielt Vorträge und richtete Podien für Comic-Geschichte und -Kultur aus. Des Weiteren unterrichtete der Experte mehrere Kurse am Otis College of Art and Design und ist derzeit Leiter der Comic-Kurse bei CalArt. Nebenbei veranstaltet er noch weiterbildende Lehrveranstaltungen zum Thema Comics an der UCLA (University of California, Los Angeles). Bei Comic-Verfilmungen wurde er regelmäßig als Berater angefragt und half bei der detailgetreuen Umsetzung. Außerdem arbeitete er als Drehbuchautor für Spielfilme. Bei TV-Serien wie “ABC News Nightline“, “Storage Wars“ und anderen trat er als Experte auf. Er schrieb und zeichnete über viele Jahre Comics und Kurzgeschichten sowie diverse Artikel über Filme und Comics.

Jim Higgins ist Experte für amerikanische Comicbücher, Comic-Strips und für die originalen Kunstformen dieses Metiers. Er ist ein großer Fan des Autors & Künstlers Jack Kirby und sammelt dessen alte Comics. Außerdem befasst er sich eingehend mit den eklektischen Übersetzungen von europäischen Comics in die englische Sprache.

Jim Higgins lebt und arbeitet in Los Angeles.