37 | Rudolph Thygesen, Maria Magdalena, Öl, 1931 

Startpreis750
Auktion Nr. 761 findet statt:
Donnerstag, 9. Februar, 14:00 Uhr
Zur live Auktion anmelden
  • Beschreibung

    Beschreibung

    • Öl auf Holz
    • Rudolph Thygesen (1880-1953) – Norwegischer Maler
    • Monogrammiert und datiert “R. Th. 31“ unten rechts, verso in Bleistift betitelt „Maria Magdalena“ und in rotem Farbstift “Til vor den Solodarsky Fra maleren og Frue“ gewidmet; weitere schwer lesbare Notizen wohl von fremder Hand.
    • Ausstellungsstempel „Utstillet Kunstnernes Hus, Oslo, Nov 1935 Katalog No.“ mit der handschriftlichen Zusatz "87"
    • Maße: 31,3 x 41,2 cm
    • In einem Holzrahmen gerahmt:41,5 x 51 cm
    • Provenienz: Privatsammlung, Schweden
    • Figurendarstellung in stilisierter Landschaft von dekorativem Reiz
    • Expertenschätzung: 1.500 €
    • Beim Kauf dieses Objektes fällt eine Folgerechtsabgabe an, die an VG Bild Kunst abgeführt wird.
    • Dieses Objekt wird durch das europäische Büro verkauft
  • Zusätzliche Informationen & Zustand

    Zusätzliche Informationen & Zustand

    Zustand:

    Das Gemälde ist altersgemäß in einem guten Zustand. Im roten Baum auf der rechten Seite ist ein kurzer, leichter Kratzer bemerkbar. Rahmungsbedingt sind an den Kanten schwache Bereibungen sichtbar, die Ecken sind gering bestoßen und weisen Nadellöchlein auf. Der Rahmen weist kleinere Alters- und Gebrauchsspuren auf.

    Rudolph Thygesen (1880-1953)
    Thygesen lernte zunächst in Oslo bei der norwegischen Künstlerin Harriet Backer, besuchte dann kurzzeitig die Malschule Anton Ažbe in München und studierte dann an der Académie Colarossi in Paris. 1919-1920 studierte er nochmals in Paris, diesmal bei André Lhote. In Auseinandersetzung mit den modernen Kunströmungen gelangte Thygesen von einer impressionistischen Auffassung zu harmonisch und dekorativen Kompositionen, die er auch als Wanddekorationen ausführte.

  • Fragen zu diesem Objekt?

    Fragen zu diesem Objekt?

    Bitte senden Sie uns Ihre Fragen zu diesem Objekt über das Formular.
    Für allgemeine Fragen erreichen Sie uns unter Tel:+493098320222. Wir sind Montag bis Freitag von 10:00 - 13:00 Uhr & 15:00 - 18:00 für Sie erreichbar.

  • Kosten schätzen

    Kosten schätzen

    • Nicht-EU: Land innerhalb von Europa, welches nicht EU Mitglied ist
    • Internationaler Versand: für Länder außerhalb von Europa
    • Wenn möglich, werden mehrere Objekte zu einer Lieferung zusammengefasst.
    • Kosten können im Einzelfall abweichen.
    Zuschlagspreis
    -- €
    Käuferaufgeld
    -- €
    Folgerechtsabgabe (für Gebote ab 400 €)
    -- €
    Transportversicherung
    -- €
    Versandkosten
    -- €
    Gesamtpreis
    -- €
  • Bieten in Auktionen

    Bieten in Auktionen

    1. Melden Sie sich für die Auktion an

    Sofern Sie noch kein Auctionata Konto haben, können Sie dieses während der Registrierung erstellen. Bevor Sie mitbieten können, verifizieren Sie bitte Ihre Identität per Telefon oder Email.

    Über die Registrierung

    2. Bieten Sie mit

    Vor der Auktion können Sie Vorgebote abgeben. Während der Auktion können Sie live oder per Telefon mitbieten.

    Formular Vorgebote
    Formular Telefongebote

    3. Nehmen Sie an der online Auktion teil

    Verfolgen Sie unsere Livestream Auktion. Auch wenn Sie ein Vorgebot abgegeben haben, können Sie in Echtzeit weiter mitbieten.

    Wie Auktionen funktionieren

An diesem Objekt interessiert?

Live bieten

  • Für die Auktion registrieren
  • Als Bieter verifizieren lassen
  • Live bieten
  • Verfolgen Sie die Auktion live
  • Seien Sie als Bieter aktiv
  • Höhere Chancen zu gewinnen

Vorgebote

  • Login oder als Gast registrieren
  • Vorgebot abgeben
  • Nach der Auktion über den Erfolg informiert werden
  • Gebot sofort einreichen
  • Ihr Vorgebot wird für Sie platziert
  • Keine Registrierung erforderlich