139 | Ferdinand Brütt, Im Wald, Ölgemälde, ca. 1900

Startpreis1.500
Auktion Nr. 758 findet statt:
Dienstag, 14. Februar, 17:00 Uhr
Zur live Auktion anmelden
  • Beschreibung

    Beschreibung

    • Öl auf Leinwand, doubliert
    • Ferdinand Brütt (1849-1936) – Deutscher Maler, Mitglied in zahlreichen Künstler-Vereinigungen (darunter Malkasten Düsseldorf)
    • Signiert „F. Brütt“ links unten
    • Maße: 50 x 36,5 cm
    • Provenienz: Privatbesitz Niedersachsen
    • Kleinformatige, impressionistische Studie in Öl, möglicherweise im Vorfeld einer größeren Komposition angefertigt
    • Expertenschätzung: 3.000 €
    • Dieses Objekt wird durch das europäische Büro verkauft
  • Zusätzliche Informationen & Zustand

    Zusätzliche Informationen & Zustand

    Zustand:

    Das Gemälde ist insgesamt in gutem Zustand und zeigt übliche Altersspuren. Entlang der Ränder kleinere Farbabplatzungen und Craquelé. Verso mit einem fixierten Zeitungsausschnitt.

    Ferdinand Brütt (1849-1936)

    Der in Hamburg geborene Maler absolvierte eine Lithografenlehre in Hamburg und besuchte später die dortige Gewerbeschule unter Günter Gensler und Friedrich Heimerdinger. Ab 1870 studierte Brütt als Schüler von Ferdinand Pauwels und Karl Gussow an der Kunstschule in Weimar, schloss sich dann Albert Baur an und folgte ihm 1876 nach Düsseldorf. Mehrere Studienreisen führten ihn 1889 nach Italien, Tirol und Norddeutschland. Seine Werke stellte er auf diversen nationalen und internationalen Ausstellungen aus und erzielte dort große Erfolge. 1898 erfolgte eine Übersiedlung nach Kronberg/Taunus, wo Brütt sich der dortigen Malerkolonie anschloss. Während seines Lebens wurde er mit zahlreichen Medaillen geehrt, darunter die 1. Medaille auf den Weltausstellungen in Chicago und Wien. Brütts Werke sind Eigentum verschiedener hochrangiger Museen, darunter die Neue Pinakothek in München und das Museum der Bildenden Künste in Leipzig. (nlu)

  • Fragen zu diesem Objekt?

    Fragen zu diesem Objekt?

    Bitte senden Sie uns Ihre Fragen zu diesem Objekt über das Formular.
    Für allgemeine Fragen erreichen Sie uns unter Tel:+493098320222. Wir sind Montag bis Freitag von 10:00 - 13:00 Uhr & 15:00 - 18:00 für Sie erreichbar.

  • Kosten schätzen

    Kosten schätzen

    • Nicht-EU: Land innerhalb von Europa, welches nicht EU Mitglied ist
    • Internationaler Versand: für Länder außerhalb von Europa
    • Wenn möglich, werden mehrere Objekte zu einer Lieferung zusammengefasst.
    • Kosten können im Einzelfall abweichen.
    Zuschlagspreis
    -- €
    Käuferaufgeld
    -- €
    Transportversicherung
    -- €
    Versandkosten
    -- €
    Gesamtpreis
    -- €
  • Bieten in Auktionen

    Bieten in Auktionen

    1. Melden Sie sich für die Auktion an

    Sofern Sie noch kein Auctionata Konto haben, können Sie dieses während der Registrierung erstellen. Bevor Sie mitbieten können, verifizieren Sie bitte Ihre Identität per Telefon oder Email.

    Über die Registrierung

    2. Bieten Sie mit

    Vor der Auktion können Sie Vorgebote abgeben. Während der Auktion können Sie live oder per Telefon mitbieten.

    Formular Vorgebote
    Formular Telefongebote

    3. Nehmen Sie an der online Auktion teil

    Verfolgen Sie unsere Livestream Auktion. Auch wenn Sie ein Vorgebot abgegeben haben, können Sie in Echtzeit weiter mitbieten.

    Wie Auktionen funktionieren

An diesem Objekt interessiert?

Live bieten

  • Für die Auktion registrieren
  • Als Bieter verifizieren lassen
  • Live bieten
  • Verfolgen Sie die Auktion live
  • Seien Sie als Bieter aktiv
  • Höhere Chancen zu gewinnen

Vorgebote

  • Login oder als Gast registrieren
  • Vorgebot abgeben
  • Nach der Auktion über den Erfolg informiert werden
  • Gebot sofort einreichen
  • Ihr Vorgebot wird für Sie platziert
  • Keine Registrierung erforderlich