142 | Liesl Kinzel, Herbststimmung, Ölgemälde, 1. Hälfte 20. Jh.

Startpreis1.000
Auktion Nr. 758 findet statt:
Dienstag, 14. Februar, 17:00 Uhr
Zur live Auktion anmelden
  • Beschreibung

    Beschreibung

    • Öl auf Leinwand
    • Liesl Kinzel (1886-1961) – Österreichische Landschafts-, Genre- und Blumenmalerin, eigentlich Elisabeth Hermine Kinzel (weiterer Spitzname „Elise“); Mitglied des Wachauer Künstlerbundes
    • Signiert und bezeichnet „Liesl Kinzel Wien“ links unten
    • Maße: 59,5 x 65 cm
    • Rahmen: 73 x 78 cm
    • Provenienz: Privatbesitz Österreich
    • Expertenschätzung: 2.000 €
    • Beim Kauf dieses Objektes fällt eine Folgerechtsabgabe an, die an VG Bild Kunst abgeführt wird.
    • Dieses Objekt wird durch das europäische Büro verkauft
  • Zusätzliche Informationen & Zustand

    Zusätzliche Informationen & Zustand

    Zustand:

    Das Gemälde befindet sich in altergemäß gutem Zustand. Die Oberfläche ist stellenweise craqueliert. Unter UV-Licht sind vereinzelt kleinere Retuschen sichtbar. In den vier Ecken ist die Leinwand ausgedünnt. Entlang der Ränder partiell leichter rahmungsbedingter Abrieb. Der Rahmen mit teils geringem Oberflächenberieb und einer kleinen Abplatzung. 


    Elisabeth Hermine Kinzel (1886-1961)

    Liesl (Elisabeth Hermine) Kinzel wurde in Wien geborenen. Sie studierte unter anderem bei Berthold Löffler und Kolo Moser an der Wiener Kunstgewerbeschule sowie an bei Robert Ruß und Adalbert Franz Seligmann an der dortigen Damenakademie. Neben der Landschaft pflegte Kinzel zudem die Genre- und Blumenmalerei und war seit 1913 regelmäßig auf den Ausstellungen im Wiener Künstlerhaus vertreten. (nlu)

  • Fragen zu diesem Objekt?

    Fragen zu diesem Objekt?

    Bitte senden Sie uns Ihre Fragen zu diesem Objekt über das Formular.
    Für allgemeine Fragen erreichen Sie uns unter Tel:+493098320222. Wir sind Montag bis Freitag von 10:00 - 13:00 Uhr & 15:00 - 18:00 für Sie erreichbar.

  • Kosten schätzen

    Kosten schätzen

    • Nicht-EU: Land innerhalb von Europa, welches nicht EU Mitglied ist
    • Internationaler Versand: für Länder außerhalb von Europa
    • Wenn möglich, werden mehrere Objekte zu einer Lieferung zusammengefasst.
    • Kosten können im Einzelfall abweichen.
    Zuschlagspreis
    -- €
    Käuferaufgeld
    -- €
    Folgerechtsabgabe (für Gebote ab 400 €)
    -- €
    Transportversicherung
    -- €
    Versandkosten
    -- €
    Gesamtpreis
    -- €
  • Bieten in Auktionen

    Bieten in Auktionen

    1. Melden Sie sich für die Auktion an

    Sofern Sie noch kein Auctionata Konto haben, können Sie dieses während der Registrierung erstellen. Bevor Sie mitbieten können, verifizieren Sie bitte Ihre Identität per Telefon oder Email.

    Über die Registrierung

    2. Bieten Sie mit

    Vor der Auktion können Sie Vorgebote abgeben. Während der Auktion können Sie live oder per Telefon mitbieten.

    Formular Vorgebote
    Formular Telefongebote

    3. Nehmen Sie an der online Auktion teil

    Verfolgen Sie unsere Livestream Auktion. Auch wenn Sie ein Vorgebot abgegeben haben, können Sie in Echtzeit weiter mitbieten.

    Wie Auktionen funktionieren

An diesem Objekt interessiert?

Live bieten

  • Für die Auktion registrieren
  • Als Bieter verifizieren lassen
  • Live bieten
  • Verfolgen Sie die Auktion live
  • Seien Sie als Bieter aktiv
  • Höhere Chancen zu gewinnen

Vorgebote

  • Login oder als Gast registrieren
  • Vorgebot abgeben
  • Nach der Auktion über den Erfolg informiert werden
  • Gebot sofort einreichen
  • Ihr Vorgebot wird für Sie platziert
  • Keine Registrierung erforderlich