166 | Werkstatt Paolo Veronese, Rebecca am Brunnen, Öl, 16./17. Jh.

Startpreis9.000
Auktion Nr. 788 findet statt:
Mittwoch, 8. März, 20:00 Uhr
Zur live Auktion anmelden
  • Beschreibung

    Beschreibung

    • Öl auf Leinwand, doubliert
    • Werkstatt des Paolo Veronese, eigentlich Paolo Cagliari (1528-1588) – Italienischer Maler und Meister der italienischen Renaissance
    • Bezeichnet „1 Bild / Schule Paolo Veronese / Rebecca am Brunnen / Lisetta Berton Mayr“ auf einem Etikett auf dem Keilrahmen
    • Maße: 129,5 x 151,5 cm
    • Vergoldeter Stuckrahmen: 147,5 x 169,5 cm
    • Literatur: Adolfo Vital, Piccola guida pratica, storico-artistica di Conegliano, 1902 (In dem Reiseführer aufgeführt und beschrieben als von einem Schüler Paolo Veroneses ausgeführt.)
    • Provenienz: Familie Battista de Gera (venezianisches Adelsgeschlecht); anschließend Familie de Masi Berton (Eigentümer des Palazzo Sarcinelli, Conegliano); durch Erbschaft Privatsammlung, München
    • Expertenschätzung: 18.000 €
    • Dieses Objekt wird durch das europäische Büro verkauft
    Objekt vom Art Loss Register überprüft
  • Zusätzliche Informationen & Zustand

    Zusätzliche Informationen & Zustand

    Darstellung der Bibelszene von Rebecca und Abrahams Diener Elieser am Brunnen, der ihr Geschenke bietet, um sie als Frau für Abrahams Sohn Isaak zu gewinnen (1. Buch Mose, 24). Die Künstler, vermutlich wurde das Gemälde von den Söhnen Paolo Veroneses gemalt, setzten die beiden Protagonisten mit hellerer Farbpalette in Szene während die übrigen Figuren dunkler aufgefasst sind. Das Gemälde, das sich seit dem 18. Jahrhundert in Familienbesitz befindet, hing ehemals im Palazzo Sarcinelli in Conegliano.

    Zustand:
    Das Gemälde wurde doubliert. Bei der Doublierung wurde ein horizontal verlaufender schmaler Spalt (vermutlich herrührend von einer alten Leinwandnaht) geschlossen, der nun als Knick sichtbar ist. Insgesamt zeigen sich kleine punktuelle Farbverluste und zwei größere Farbverluste sind am oberen rechten Rand und an der unteren rechten Ecke zu sehen. Diese Ecke ist außerdem lose und zeigt einen kleinen Materialverlust. Oben rechts und unten rechts zeigen sich konvexe Dellen mit Farbverlust und Mitte links eine konkave Delle mit Farbverlust. Die Ränder sind rahmungsbedingt berieben und insgesamt sind kleine Retuschen zu sehen. Der Gesamteindruck ist gut. Der Rahmen weist übliche Alterungs- und Gebrauchsspuren auf sowie kleine Farbverluste. (msc)

  • Fragen zu diesem Objekt?

    Fragen zu diesem Objekt?

    Bitte senden Sie uns Ihre Fragen zu diesem Objekt über das Formular.

  • Kosten schätzen

    Kosten schätzen

    • Nicht-EU: Land innerhalb von Europa, welches nicht EU Mitglied ist
    • Internationaler Versand: für Länder außerhalb von Europa
    • Wenn möglich, werden mehrere Objekte zu einer Lieferung zusammengefasst.
    • Kosten können im Einzelfall abweichen.
    Zuschlagspreis
    -- €
    Käuferaufgeld
    -- €
    Transportversicherung
    -- €
    Versandkosten
    -- €
    Gesamtpreis
    -- €
  • Bieten in Auktionen

    Bieten in Auktionen

    1. Melden Sie sich für die Auktion an

    Sofern Sie noch kein Auctionata Konto haben, können Sie dieses während der Registrierung erstellen. Bevor Sie mitbieten können, verifizieren Sie bitte Ihre Identität per Telefon oder Email.

    Über die Registrierung

    2. Bieten Sie mit

    Vor der Auktion können Sie Vorgebote abgeben. Während der Auktion können Sie live oder per Telefon mitbieten.

    Formular Vorgebote
    Formular Telefongebote

    3. Nehmen Sie an der online Auktion teil

    Verfolgen Sie unsere Livestream Auktion. Auch wenn Sie ein Vorgebot abgegeben haben, können Sie in Echtzeit weiter mitbieten.

    Wie Auktionen funktionieren

An diesem Objekt interessiert?

Live bieten

  • Für die Auktion registrieren
  • Als Bieter verifizieren lassen
  • Live bieten
  • Verfolgen Sie die Auktion live
  • Seien Sie als Bieter aktiv
  • Höhere Chancen zu gewinnen

Vorgebote

  • Login oder als Gast registrieren
  • Vorgebot abgeben
  • Nach der Auktion über den Erfolg informiert werden
  • Gebot sofort einreichen
  • Ihr Vorgebot wird für Sie platziert
  • Keine Registrierung erforderlich