85 | Julius Scheuerer, Vogelhof, Ölgemälde, Frühes 20. Jh.

Startpreis2.400
Auktion Nr. 759 findet statt:
Dienstag, 14. Februar, 20:00 Uhr
Zur live Auktion anmelden
  • Beschreibung

    Beschreibung

    • Öl auf Leinwand
    • Julius Scheuerer (1859-1913) – Deutscher Tiermaler
    • Signiert „Jul Scheuerer“ und bezeichnet „München-Planegg.“ unten rechts
    • Maße: 60 x 125,3 cm
    • Vergoldeter Stuckrahmen: 79 x 145,5 cm
    • Provenienz: Privatsammlung, Baltikum
    • Expertenschätzung: 5.000 €
    • Dieses Objekt wird durch das europäische Büro verkauft
  • Zusätzliche Informationen & Zustand

    Zusätzliche Informationen & Zustand

    Das farbenfrohe Gemälde des beliebten Tiermalers Julius Scheuerer zeichnet sich aus durch die Qualität der Darstellung und das große Format des Werkes – der Künstler malte gewöhnlich auf kleinem Format, was die Besonderheit des vorliegenden Werkes unterstreicht!

    Zustand:
    Das Gemälde ist altersgemäß in einem guten Zustand. Der Firnis ist gebräunt und es sind vereinzelte Flecke vor allem im Bereich des Himmels zu sehen. Die Ränder der Leinwand weisen rahmungsbedingte Bereibungen auf. Feines Craquelé ist an einzelnen Stellen vor allem im Bereich des Himmels, in der Mitte und am rechten unteren Rand zu sehen. Vereinzelt finden sich Kratzer im unteren Bereich des Gemäldes. Der Rahmen weist Alterungs- und Gebrauchsspuren auf.

    Julius Scheuerer (1859-1913)
    Julius Scheuerer war, wie sein Bruder Otto Scheuerer, ein erfolgreicher deutscher Tiermaler mit Hauptwirkungsort in München. Der Künstler studierte für kurze Zeit an der Akademie in München, war aber insgesamt eher Autodidakt. Scheuerer war spezialisiert auf die Darstellung von einheimischen Vögeln und Hühnern. So zeigt sein Œuvre vorwiegend verschiedene Konstellationen bunter Vogelscharen platziert in einer dekorativen Hofnische, am Feldrand oder am Teich. Den Stil des Künstlers kennzeichnen Farbigkeit, technische Qualität, romantische Sujets und zumeist kleine Formate. (msc)

  • Fragen zu diesem Objekt?

    Fragen zu diesem Objekt?

    Bitte senden Sie uns Ihre Fragen zu diesem Objekt über das Formular.
    Für allgemeine Fragen erreichen Sie uns unter Tel:+493098320222. Wir sind Montag bis Freitag von 10:00 - 13:00 Uhr & 15:00 - 18:00 für Sie erreichbar.

  • Kosten schätzen

    Kosten schätzen

    • Nicht-EU: Land innerhalb von Europa, welches nicht EU Mitglied ist
    • Internationaler Versand: für Länder außerhalb von Europa
    • Wenn möglich, werden mehrere Objekte zu einer Lieferung zusammengefasst.
    • Kosten können im Einzelfall abweichen.
    Zuschlagspreis
    -- €
    Käuferaufgeld
    -- €
    Transportversicherung
    -- €
    Versandkosten
    -- €
    Gesamtpreis
    -- €
  • Bieten in Auktionen

    Bieten in Auktionen

    1. Melden Sie sich für die Auktion an

    Sofern Sie noch kein Auctionata Konto haben, können Sie dieses während der Registrierung erstellen. Bevor Sie mitbieten können, verifizieren Sie bitte Ihre Identität per Telefon oder Email.

    Über die Registrierung

    2. Bieten Sie mit

    Vor der Auktion können Sie Vorgebote abgeben. Während der Auktion können Sie live oder per Telefon mitbieten.

    Formular Vorgebote
    Formular Telefongebote

    3. Nehmen Sie an der online Auktion teil

    Verfolgen Sie unsere Livestream Auktion. Auch wenn Sie ein Vorgebot abgegeben haben, können Sie in Echtzeit weiter mitbieten.

    Wie Auktionen funktionieren

An diesem Objekt interessiert?

Live bieten

  • Für die Auktion registrieren
  • Als Bieter verifizieren lassen
  • Live bieten
  • Verfolgen Sie die Auktion live
  • Seien Sie als Bieter aktiv
  • Höhere Chancen zu gewinnen

Vorgebote

  • Login oder als Gast registrieren
  • Vorgebot abgeben
  • Nach der Auktion über den Erfolg informiert werden
  • Gebot sofort einreichen
  • Ihr Vorgebot wird für Sie platziert
  • Keine Registrierung erforderlich