Bieten — Wie es funktioniert

Unsere Auktionen werden per Livestream aus den Auktions-Studios in Berlin und New York übertragen. Sie können mit dem PC, Tablet oder Smartphone überall auf der Welt teilnehmen.

Ausgewählte Kunst und Sammlerstücke sind nur einen Klick entfernt.


1. Anmelden zur Auktion

Registrieren Sie sich für Auktionen, an denen Sie teilnehmen möchten. Sofern Sie nicht bereits ein Auctionata-Konto haben, können Sie dieses während der Registrierung erstellen.

auction hub 2

2. Bieten vor oder während der Auktion

Vor der Auktion können Sie Vorgebote abgeben. Hierbei bestimmen Sie Ihr Höchstgebot für das Objekt. Ihr Vorgebot wird daraufhin in der Auktion platziert bis Sie das Objekt ersteigert haben oder Ihr Höchstgebot erreicht ist. Während der Auktion können Sie Ihre Gebote ebenfalls live online oder per Telefon abgeben.

3. Teilnehmen an der Auktion auf dem PC, Tablet oder Smartphone

Betreten Sie den Online-Auktionsaal, um den Livestream der Auktion zu verfolgen. Sofern Sie ein Vorgebot abgegeben haben, können Sie in Echtzeit weitere Gebote abgeben, sobald Ihr Höchstgebot überschritten wurde. Sollten Sie zum Zeitpunkt der Auktion am selben Ort sein, können Sie auch persönlich teilnehmen.

4. Bezahlen nach der Auktion

Nach der Auktion erhalten Sie Ihre Rechnung mit dem Gesamtpreis, einschließlich des Käuferaufgeldes, Versand- und Versicherungskosten sowie ggf. anfallenden Verkaufssteuern. Sie können per Kreditkarte, PayPal oder Banküberweisung bezahlen.

auction hub 1

Was geschieht mit nicht verkauften Objekten?

Sofern ein Objekt in einer Auktion nicht verkauft wurde, können Sie dieses in unserem Online-Shop in der Rubrik Nachverkauf erwerben.


Vor der Auktion ...

Verifizierung

Bevor Sie Ihre Gebote platzieren können, werden Sie gebeten Ihre Identität zu verifizieren. Die Verifizierung erfolgt unkompliziert und schnell: Sie können uns anrufen oder uns eine Kopie Ihres Personalausweises per E-Mail, Fax oder Post senden. Gegebenenfalls ist eine weiterreichende Verifizierung für besonders hochpreisige Objekte erforderlich.

Vorschau der Objekte

Sie können alle Objekte mit Informationen und Bildern einige Wochen vor einer Auktion online ansehen. Für weitere Informationen und Details, können Sie unsere Spezialisten kontaktieren oder einen Termin per Skype vereinbaren. Hierbei zeigen wir Ihnen das Objekt im Detail und beantworten Ihre Fragen. Für eine persönliche Vorbesichtigung vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Büro in Berlin oder in New York.

Startpreis und Schätzpreis

Jedes Objekt wird von unseren Spezialisten begutachtet und geschätzt. Der Schätzpreis richtet sich nach dem aktuellen Marktwert. In der Auktion liegt der Startpreis des Objektes in der Regel bei rund 50% des geschätzten Wertes.

Währung

Die Währung der Preise und Gebote richtet sich nach dem Standort der Auktion. Auktionen in Berlin werden in EURO (EUR) und Auktionen in New York in US Dollar (USD) ausgezeichnet.

Vorgebote

Bevor die Auktion beginnt, können Sie Vorgebote abgeben. Geben Sie den Betrag an, den Sie maximal für das Objekt bieten wollen. Unser Auktionator wird Ihr Gebot platzieren und sicherstellen, dass Sie bis zu ihrem Maximalbetrag der Höchstbietende sind. Ist der nächstmögliche Bietschritt höher als Ihr Maximalbetrag, wird kein Gebot für Sie platziert. Als Höchstbietender können Sie jedoch auch den Zuschlag unterhalb Ihres Vorgebots erhalten.

Online können Sie ein Vorgebot auf der Objekt-Seite abgeben oder das Vorgebots-Formular per E-Mail, Fax oder Post an uns senden. Darüberhinaus können Sie ein Vorgebot im Online-Auktionssaal während der Auktion abgeben.

*Alle Gebote, einschließlich Vorgebote, sind rechtlich bindend. Erhalten Sie den Zuschlag, sind Sie zur Zahlung des Objektes verpflichtet.

Schriftliches Vorgebotsformular Berlin
Schriftliches Vorgebotsformular New York

Während der Auktion ...

Live bieten Online

Erleben Sie live die Spannung der Auktion. Sobald Sie sich bei Auctionata registriert haben, können Sie den Online-Auktionssaal betreten und Gebote abgeben.

Wir übertragen die Auktionen live aus unseren Auktionsstudios. Sie können mit dem PC, Tablet oder Smartphone überall auf der Welt teilnehmen. Unsere Technologie stellt sicher, dass alle Gebote in der Reihenfolge des Einganges platziert werden.

Eine stabile Internet-Verbindung ist Voraussetzung für die Echtzeitübertragung der Auktion und Ihrer Gebote.

*Alle Gebote, einschließlich Vorgebote, sind rechtlich bindend. Erhalten Sie den Zuschlag, sind Sie zur Zahlung des Objektes verpflichtet.

Live bieten am Telefon

Um online telefonisch bei uns mitzubieten, gehen Sie auf die jeweilige Lotseite des Objekts, auf das Sie bieten möchten. Dort können Sie im Vorfeld einen Betrag eingeben, den Sie maximal bieten möchten. Zudem können Sie dort den kostenlosen Service wählen, während der Auktion angerufen zu werden, um Ihr Gebot in der Auktion noch zu erhöhen.

Ansonsten können Sie bis spätestens eine Stunde vor Auktionsbeginn das von Ihnen ausgefüllte Telefongebotsformular mit Ihrem Maximalbetrag per E-Mail, Fax oder Post an uns senden. Wenige Minuten bevor Ihr Objekt in der Auktion aufgerufen wird, ruft ein Mitarbeiter Sie an und platziert Gebote bis zu Ihrem angegebenen Maximalbetrag. Ist Ihr Maximalbetrag erreicht, platziert der Mitarbeiter weitere Gebote nach Ihren Anweisungen.
Sollten wir Sie telefonisch nicht erreichen, werden Ihre Gebote bis zu dem angegebenen Maximalbetrag für Sie platziert.

*Alle Gebote, einschließlich Vorgebote, sind rechtlich bindend. Erhalten Sie den Zuschlag, sind Sie zur Zahlung des Objektes verpflichtet.

Telefongebot Formular Berlin
Telefongebot Formular New York

Bietschritte

Alle Gebote folgen festgelegten Bietschritten. Das nächste Gebot liegt einen Bietschritt über dem aktuellen Gebot oder Startpreis. Die Bietschritte sind bei Auctionata wie folgt gestaffelt:

Limit

Ein Limit ist der Mindestpreis, den ein Verkäufer vertraulich für ein Objekt festgesetzt hat. Um den Zuschlag für ein Objekt zu erhalten, muss das Höchstgebot das Limit erreichen. Wird das Limit nicht erreicht, ist das Objekt unter Vorbehalt zugeschlagen oder bleibt unverkauft. Das Limit liegt nicht oberhalb des Schätzpreises.

Zuschlag unter Vorbehalt

Ein Service von Auctionata ist der Zuschlag unter Vorbehalt. Wird ein Limit nicht erreicht, sind wir dennoch bemüht eine Einigung zwischen Verkäufer und Höchstbietendem zu erzielen, um den Kauf abzuschließen. In diesem Fall wird sich ein Mitarbeiter mit Ihnen in Verbindung setzen.


Nachdem Sie gewonnen haben ...

Bezahlung

Glückwunsch, Sie haben den Zuschlag erhalten. Wir senden Ihnen eine Rechnung mit dem Gesamtpreis, einschließlich des Käuferaufgeldes, Versandkosten, anfallenden Steuern sowie Folgerechtsabgabe, falls zutreffend.

Nach Erhalt der Rechnung können Sie per Kreditkarte, PayPal oder Banküberweisung bezahlen. Wir bestätigen Ihren Zahlungseingang per E-Mail und veranlassen den Versand des Objekts.

Käuferaufgeld

Das Käuferaufgeld ist eine übliche Gebühr des Käufers an das Auktionshaus. Es basiert auf dem Zuschlagspreis und berechnet sich wie folgt:

  • Bis zu 1.000.000,00 des Zuschlagspreises fallen 25% an
  • Von 1,000,000.01 bis zu 2.000.000,00 fallen 20% an
  • Über 2,000,000.01 fallen 15% an
  • Für Classic Cars fällt ein reduziertes Käuferaufgeld von 15% an

Abweichungen dieser Standards werden in den Informationen der jeweiligen Auktion veröffentlicht.
Umsatzsteuer (VAT) wird hinzugefügt, wenn zutreffend.

Umsatzsteuer (VAT)

Steuern werden gemäß des Auktionsstandortes, des Wohnsitzes des Käufers, sowie der Art des Verkäufers (privat oder gewerblich) berechnet. Als Käufer aus den Vereinigten Staaten, fallen nur Steuern für unsere New York Auktionen an. Als Käufer innerhalb der EU, fallen nur Steuern für unsere Berlin Auktionen an. Zusätzlich anfallende Zoll- oder andere Gebühren, die den internationalen Versand betreffen, sind vom Käufer zu tragen.

Versand

Versand- und Verpackungskosten werden auf Grundlage von Größe, Gewicht, Wert und Bestimmungsort des Objekts berechnet. Unsere Gebührenübersicht hilft Ihnen die anfallenden Versandkosten zu schätzen. Beachten Sie, dass einige Objekte spezielle Verpackung erfordern und Kosten hierfür abweichen können.

Die Versandversicherung gegen Verlust oder Beschädigung wird mit einer Pauschale von 2,5% (zuzüglich Steuern, wenn zutreffend) vom Zuschlagspreis und Käuferaufgeld berechnet.

Unsere Logistik verpackt jedes Objekt mit professioneller Sorgfalt. Sie erhalten Ihre Lieferung schnell und auf sicherem Weg innerhalb von zwei Wochen nach Zahlungseingang. Lieferzeiten können je nach Anforderung an Verpackung, internationalem Zoll etc. variieren. Zusätzlich anfallende Zollgebühren, die den internationalen Versand betreffen, sind vom Käufer zu tragen.

Folgerechtsabgabe

In speziellen Fällen wird der Rechnung eine Folgerechtsabgabe hinzugefügt. Diese wird an Künstler bezahlt, die noch leben oder innerhalb der letzten 70 Jahre gestorben sind. Die Folgerechtsabgabe bezieht sich auf den Zuschlagspreis (ohne Umsatzsteuer oder Käuferaufgeld) und berechnet sich wie folgt:

  • 4% auf den Zuschlagspreis bis zu € 50.000,00
  • 3% von € 50.000,01 bis € 200.000,00
  • 1% von € 200,000.01 bis € 350.000,00
  • 0,5% von € 350.000,01 bis € 500.000,00
  • 0,25% bei einem Zuschlagspreis von über € 500.000,00

Umsatzsteuer (VAT) wird hinzugefügt, wenn zutreffend.

Auctionata Garantie

Die Authentizität jedes Objekts ist von Auctionata garantiert. Unsere Spezialisten schätzen alle Objekte vor einer Auktion. Sollte die Echtheit widerlegt werden, übernimmt Auctionata die Erstattung.
Lesen Sie weitere Informationen zur Auctionata Garantie.