Informationen zum Kauf bei Auktionen

Die Auctionata Garantie

Vertrauen ist unser höchstes Gebot. Deshalb wird jedem Käufer
für alle bei Auctionata angebotenen Objekte unsere Auctionata
Garantie ausgesprochen. Jeder Gegenstand, den Sie bei
Auctionata ersteigern oder in unserer Verkaufsgalerie erwerben
können, wurde zuvor von erfahrenen Experten geprüft und
geschätzt.

Wer prüft die Objekte auf Qualität?
Für Objekte aus allen Schätzungsanfragen sind die erfahrenen Auctionata Experten zuständig, die die Gegenstände sorgfältig begutachten, um Aufschluss über Qualität und Authentizität zu erhalten. Nur so kann Auctionata allen Käufern die Qualität der verkauften Exponate – garantieren. Durch den Auctionata Fotoservice werden professionelle Fotos der Objekte erstellt, um Ihnen als Käufer die bestmögliche persönliche Einschätzung der Gegenstände zu ermöglichen. Weltweit sind erfahrene Experten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Resteuropa und den Vereinigten Staaten von Amerika für Auctionata aktiv. Mit Hilfe dieser breit gefächerten Expertise stellt Auctionata sicher, dass wertvolle und qualitative Objekte unterschiedlichster Art erkannt und geschätzt werden können.
Was bedeutet „unecht“?
Als unecht gilt ein Gegenstand, der nach dem zum Zeitpunkt des Kaufs gültigen Stand der Wissenschaft eine mit Täuschungsabsicht hergestellte Kopie darstellt, die dazu dienen soll, einen potenziellen Käufer über den Erschaffer, das Entstehungsdatum und das Alter zu täuschen.

Das bedeutet, dass sich die Auctionata Garantie ausschließlich auf ausdrücklich angegebene Informationen über den Erschaffer, das Entstehungsdatum und das Alter eine Ware bezieht. Sofern eine dieser vorgenannten Informationen zu einer Ware nicht angegeben wurde, ist diese Information bzw. sind diese Informationen nicht Gegenstand der Auctionata Garantie.

Gegenstand der Auctionata Garantie sind jedoch nicht Objekte die ausdrücklich als Kopien (bspw. „Museumskopien“) oder als „eine mit Zweifeln hinsichtlich der Authentizität behaftete Ware“ beschrieben werden.

Für die Einzelheiten zur Auctionata Garantie gelten unsere Geschäftsbedingungen.
Was passiert bei Eintreten eines Garantiefalls?
Die Auctionata Garantie ist Ihre Sicherheit, auch über die Auktion selbst hinaus. Sie gilt gegenüber dem Käufer für jedes verkaufte Exponat ab Übergabe der Ware. Sollten Sie innerhalb einer Frist von sechs Monaten nach Erwerb eines Objekts Zweifel an dessen Qualität haben, schafft ein Schiedsgutachterverfahren Klarheit. Ein anerkannter und unabhängiger Kunstsachverständiger wird mit der Erstellung eines Gutachtens über die Qualität des Gegenstandes beauftragt.

Ist Ergebnis des Gutachtens, dass Ihre Bedenken berechtigt sind, so erhalten Sie gegen Rückgabe des gekauften Gegenstandes den vollen Kaufpreis zurückerstattet.

Versand und Lieferung Ihrer bei Auctionata
gekauften Objekte

Egal ob filigranes Tafelservice oder historischer Eichenschrank –
um Ihnen den bestmöglichen Service beim Kauf bieten zu
können, wählen unsere erfahrenen Logistiker für jedes Objekt
individuell den bestgeeignetsten Transportweg. So stellen wir
fachgerechten und problemlosen Transport sicher und sorgen
dafür, dass Ihr gekauftes Objekt Sie unversehrt erreicht.

Wie hoch sind die Versandkosten?
Die Verpackungs-und Versandkosten richten sich gestaffelt nach der Größe, dem Gewicht und der Versandadresse des Gegenstandes. Dabei wird zwischen dem Versand innerhalb Deutschlands, der EU, Europa (nicht EU-Länder) sowie weltweit unterschieden. Detaillierte Informationen zu unseren Verpackungs-und Versandkosten können Sie unserer Gebührenübersicht entnehmen.
Sind die Versandkosten niedriger, wenn ich mehr Objekte bestelle?
Selbstverständlich! Je mehr Objekte Sie erwerben, desto billiger wird es. Hier die Regeln dazu:

- 2 – 3 Artikel: Sie bezahlen 1x die für das größte Objekt gültige Versandpauschale
- 4-7 Artikel: Sie bezahlen 2 x die für das größte Objekt gültige Versandpauschale
- 8-15 Artikel: Sie bezahlen 3 x die für das größte Objekt gültige Versandpauschale
- Ab 15 Artikeln geht es dann wie oben in 5er Schritten weiter!

Versandkosten werden bei Fahrzeugen nicht zusammengelegt.
Wie lange dauert die Lieferung?
Für den Versand der Ware bei Vorkasse gilt, dass Auctionata immer erst versendet, wenn die Ware vollständig bezahlt wurde (Kontoeingang). Die Lieferfrist beträgt nach Kontoeingang 14 Tage bei Zustellungen innerhalb der EU, bei Zustellungen in Länder außerhalb der EU beträgt die Lieferfrist 21 Tage. Wir liefern weltweit, wenn gesetzliche Vorschriften dem nicht entgegenstehen (Einfuhrverbote).
Kann ich einen Artikel auch direkt abholen?
Ja. Wenn Sie möchten, können Sie einen Artikel nach Vereinbarung auch selbst abholen. Setzen Sie sich in diesem Fall bitte mit uns in Verbindung.

Sie erreichen uns per E-Mail an info@auctionata.com oder telefonisch unter +49 30 610 80 61 67. Wir sind Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr für Sie erreichbar.
In welche Länder liefert Auctionata?
Auctionata liefert in sämtliche Länder der Welt. Bei Lieferungen ausserhalb der Europäischen Union kümmern wir uns auch um alle Zollformalitäten.
Wo sehe ich, ob meine Objekte versendet wurden?
Sobald Ihr Kauf von uns geprüft wurde, erhalten Sie eine Auftragsbestätigung. Mit dieser Auftragsbestätigung kommt der Kaufvertrag zwischen Ihnen und Auctionata zustande.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Kauf erst freigegeben werden kann, wenn der Kaufpreis auf dem Auctionata Konto eingegangen ist. Je nach Zahlungsart kann dies einige Tage in Anspruch nehmen. Nach Zahlungseingang und Versand erhalten Sie von uns eine Nachricht mit einem Link mittels dessen Sie den Versandstatus Ihrer Bestellung laufend online verfolgen können.
Ist der Transport versichert?
Der Transport ist IMMER versichert. Die Kosten für die Auctionata-Transportversicherung betragen pauschal 2,98 % vom Auktions-Zuschlagpreis inklusive Aufgeld bzw. 2,98 % vom Verkaufspreis im Shop
Welcher Versender wird mich beliefern?
Das hängt von der Art des Objekts ab. Auctionata kümmert sich um sichere Fracht und zuverlässigen Transport aller verkauften Gegenstände. Mit unseren Logistik-Partnern und dank der langjährigen Erfahrung unseres Service-Teams gibt es kein Objekt – egal ob groß und schwer oder klein und zerbrechlich –, das wir nicht sicher versenden können.

Wie kann ich ein bei auctionata gekauftes Objekt
bezahlen?

Bei Auctionata kaufen Sie diskret und vor allem sicher. Wir
bieten Ihnen die Bezahlung per Vorkasse mittels Kreditkarte,
PayPal oder Banküberweisung an. Ihre Daten werden bei uns
sicher und verschlüsselt übertragen.

Wie kann ich bezahlen?
Kreditkarte: Sofortige und sichere Bezahlung mit Ihrer American Express, Diners Club, Visa oder Mastercard Kreditkarte über unseren Zahlungsdienstleister Wirecard

PayPal: Sofortige Bezahlung mittels sicherer und direkter Verbindung zu Ihrem Paypal-Konto

Banküberweisung: Überweisen Sie den Kaufpreis sicher und bequem auf unserer Konto bei der Commerzbank Berlin
Wie funktioniert die Bezahlung per Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express, Diners Club)?
Wir akzeptieren Visa, Master Card, American Express und Diners Club bis zu einem Kaufpreis von 25,000.--. In Ausnahmefällen kann der Bestellwert bei besonders treuen oder guten Kunden nach Vereinbarung auch höher liegen.

Wenn Sie die Zahlungsart Kreditkarte auswählen, werden Sie am Ende des Bestellvorganges direkt zu Wirecard weitergeleitet. Ihre Kreditkartendaten werden per SSL-Verfahren verschlüsselt übertragen. Durch diesen hohen Sicherheitsstandard ist ein Ihr Einkauf bei Auctionata per Kreditkarte besonders sicher.

Nach erfolgter Zahlung werden Sie auf die Bestellbestätigungsseite von Auctionata zurück geführt.
Wie funktioniert die Bezahlung mit „PayPal"?
Wenn Sie die Zahlungsart PayPal auswählen, werden Sie am Ende des Bestellvorganges direkt zu PayPal weitergeleitet. Wenn Sie schon PayPal-Kunde sind, können Sie sich dort mit Ihren Benutzerdaten anmelden und die Zahlung bestätigen. Wenn Sie neu bei PayPal sind, können Sie sich auch als Gast anmelden oder ein kostenfreies PayPal-Konto eröffnen und dann die Zahlung tätigen.

Nach erfolgter Zahlung werden Sie auf die Bestellbestätigungsseite von Auctionata zurück geführt.
Wie funktioniert die Bezahlung per Banküberweisung?
Mit Ihrer Kaufbestätigung erhalten Sie alle notwendigen Informationen, um den Gesamtbetrag Ihres Kaufs auf unser Konto bei der Commerzbank Berlin zu überweisen. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag innerhalb von 3 Tagen auf unser Konto. Nachdem der Gesamtbetrag auf unserem Konto eingegangen ist, wird Ihre Ware schnellstmöglich versendet.

Bitte geben Sie als Verwendungszweck bei der Überweisung ausschließlich die in der Kaufbestätigung angegebene Rechnungsnummer an.
Wie erhalte ich eine Rechnungskopie?
Kontaktieren Sie einfach das Auctionata Team und nennen Sie uns die Rechnungsnummer zu der Sie eine Rechnungskopie benötigen. Wir senden Ihnen gerne eine Kopie der von Ihnen geforderten Rechnung an Ihre bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse. Wenn Sie keine Rechnungsnummer zur Hand haben, werden wir versuchen diese gemeinsam mit Ihnen zu ermitteln.
Welche allgemeinen Gebühren kommen nach dem Kauf auf mich zu?
1. Käuferaufgeld
Das Käuferaufgeld beträgt 25 % zzgl. gesetzlicher USt. (29,75 %) des erzielten Höchstgebots oder des Verkaufspreises im Shop. Bei einer Auktion wird das Käuferaufgeld beim Check-out auf den Zuschlagpreis aufgeschlagen. Bei einem Einkauf in dem Shop enthält der angezeigte Preis bereits das Käuferaufgeld. Das Käuferaufgeld für Classic Cars beträgt 23,8 % (inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer).


2. Transportversicherung
Die Kosten für die Auctionata-Transportversicherung betragen pauschal 2,98 % (2,5 % zzgl. gesetzlicher USt.) vom Zuschlagpreis inklusive Aufgeld bzw. 2,98 % (2,5 % zzgl. gesetzlicher USt.) vom Verkaufspreis im Shop. Der Abschluss dieser Transportversicherung ist beim Kauf eines Objektes zu einem Gesamtpreis von über 500,00 Euro Pflicht.

3. Verpackungs-und Versandkostenpauschalen
Für den Versand und die Verpackung Ihrer Objekte werden unterschiedliche hohe Pauschalbeträge in Rechnung gestellt. Diese variieren mit Größe und Gewicht Ihrer Objekte und der Versandadresse (außerhalb EU/innerhalb EU). Für nähere Informationen lesen Sie unsere Gebührenübersicht.

Warum gibt es bei Auktionen kein
Widerrufsrecht?

In allen unserer Auktionen sind abgegebene Gebote immer
verbindlich. Da Auctionata ausschließlich behördlich genehmigte
und angemeldete Versteigerungen durchführt, bei denen ein
Widerrufs- und Rückgaberecht gemäß Fernabsatzgesetz §3
Ziffer 2.5 gesetzlich ausgeschlossen ist, dürfen wir Verbrauchern
kein Widerrufsrecht einräumen, wenn ein Kaufvertrag zustande
gekommen ist. Diese Maßnahme wurde vom Gesetzgeber in
erster Linie zum Schutz des Verkäufers geschaffen, der sich
letztlich auf die Verbindlichkeit des Versteigerungszuschlages
verlassen muss.

Sicherheit, Datenschutz und Diskretion werden
bei Auctionata großgeschrieben!

Alle Daten, die wir für die Ausführung von Kauf und Lieferung
benötigen, behandeln wir selbstverständlich mit größter Sorgfalt
und übermitteln diese nur im erforderlichen Umfang an unsere
vertrauenswürdigen Vertragspartner wie z.B. zertifizierte
Speditionsunternehmen oder lizensierte Zahlungsdienstleister.

Welche persönlichen Daten werden erhoben?
Auctionata erhebt nur Daten, die zur Abwicklung des Kaufs tatsächlich benötigt werden, und darüber hinausgehend nur, wenn Sie hierzu vorab Ihre Einwilligung erklärt haben. Auctionata legt größten Wert auf absolute Diskretion und behandelt selbstverständlich alle personenbezogenen Daten streng vertraulich und hält sich an die geltenden gesetzlichen Vorgaben.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.
An wen wende ich mich bei Fragen zum Datenschutz?
Wenden Sie sich hier gerne an das Auctionata Team. Hier finden Sie unsere offizielle Datenschutzerklärung.
Sind meine Konto- oder Kreditkartendaten bei einer Bestellung sicher?
Ja, Ihre Zahlungen werden über unseren Dienstleister Wirecard abgewickelt. Ihre Konto- bzw. Kreditkartendaten werden dort verschlüsselt und damit nachhaltig vor einem eventuellen, unerlaubten Zugriff geschützt.
Wann werden meine Daten an Dienstleister weitergegeben?
Um Ihren Kauf optimal abwickeln zu können, kann es notwendig sein, Ihre Daten an Dritte – z. B. an Spediteure im Rahmen der Lieferung – zu übermitteln.

Auctionata sichert Ihnen zu, dass Ihre Daten nur für die vorgesehenen Zwecke verarbeitet und genutzt werden. Es werden keine weiteren Daten unautorisiert an andere Unternehmen oder Organisationen übermittelt.
Werden meine Daten ohne Zustimmung an Dritte weitergegeben?
Auctionata legt größten Wert auf absolute Diskretion und wahrt die traditionsbewussten Prinzipien des Auktionsgeschäfts. Ihre Daten sind bei uns sicher und werden prinzipiell nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben. Da Auktionen bei Auctionata von uns verwaltet und durchgeführt werden, treten Sie persönlich auch nicht als Verkäufer oder Käufer in Erscheinung und werden so vor unerwünschten Anfragen geschützt. Verkaufen und Kaufen bei Auctionata geschieht für Sie also höchst komfortabel und nahezu ohne Aufwand Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Prüfen die Experten das originale Objekt?

Für Objekte sind die erfahrenen Auctionata Experten zuständig,
die die Gegenstände sorgfältig begutachten, um Aufschluss über
Qualität und Authentizität zu erhalten. Nur so kann Auctionata
allen Käufern die Qualität der verkauften Exponate – garantieren.

Sind die Experten angestellte Mitarbeiter von Auctionata?
Nein. Die Experten von Auctionata sind unabhängige Spezialisten, die für Auftraggeber aus der ganzen Welt tätig sind. Sie verfügen dementsprechend über einen makellosen Ruf und langjährige Erfahrung auf ihrem Gebiet.
Prüfen die Experten das originale Objekt?
Ja. Bei allen Objekten in der Auktion sowie den Shopobjekten ohne Zeitablauf hat immer ein Experte das Original begutachtet. Shopobjekte mit Zeitablauf werden hingegen nur nach Fotos beurteilt.

Was bedeutet „ein Vorgebot abgeben“?

Sie haben vor dem Beginn der Auktion die Möglichkeit ein
bindendes Vorgebot abzugeben. Das bedeutet, dass Sie
verpflichtet sind, dieses Objekt zu kaufen, wenn Ihr Vorgebot in
der Auktion das höchste Gebot für dieses Objekt ist und Sie den
Zuschlag vom Auktionator erhalten. Wir ersuchen Sie daher
höflich, nur von dieser Funktion Gebrauch zu machen, wenn Sie
ernsthafte Kaufabsichten haben.

Welche Arten des Mitbietens existieren?
Sie haben mehrere Möglichkeiten um bei unseren Auktionen mitbieten zu können:

1. Live Online mitbieten:
Bei dieser wohl aufregendsten Art sind Sie live in unseren Online-Auktionssaal zugeschaltet. Von Ihrem Computer oder mobilen Gerät aus können Sie das Geschehen wie im Fernsehen verfolgen und dabei live mitbieten oder dem Auktionator direkt und live eine Frage stellen. Hierfür ist eine vorhergehende Anmeldung erforderlich.

2. Telefonisch mitbieten:
Natürlich können Sie auch telefonisch Gebote abgeben. Drucken Sie einfach den Kaufauftrag für telefonische Bieter aus und senden Sie ihn unterschrieben an uns zurück. Ein Mitarbeiter von Auctionata informiert Sie live per Telefon über den Verlauf der Auktion und bietet gemäß Ihren Anweisungen mit.

3. Schriftlicher Kaufauftrag:
Wenn Sie Ihre Gebote lieber in Ruhe im Voraus abgeben möchten, können Sie den schriftlichen Kaufauftrag ausdrucken und vor der Auktion an uns mailen, faxen oder per Post übersenden. Der Auktionator bietet dann für Sie bei der Versteigerung bis zu dem jeweils von Ihnen angegebenen Limit mit.

4. Online Vorgebot abgeben:
Natürlich können Sie Ihre Vorgebote auch online direkt auf der Artikelseite abgeben. Wir senden Ihnen umgehend per Mail die Bestätigung des Eingangs Ihres Vorgebotes. Auch bei online Vorgeboten gilt: Der Auktionator schöpft Ihr Vorgebot nur aus, wenn tatsächlich jemand gegen Sie bietet. Sie haben also immer die Chance einen Artikel zu einem wirklich günstigen Preis zu bekommen!

5. Live an der Auktion teilnehmen:
Besuchen Sie uns einfach direkt an der Auktion und bieten Sie live vor Ort mit. Sie erhalten eine Bieternummer und können ersteigerte Artikel direkt vor Ort bezahlen und mitnehmen.
Wie setzt sich der Preis für die Auktions-Objekte zusammen?
Wenn Objekte zur Auktion gebracht werden, gibt es zwei Preise:

1. Schätzpreis:
Zunächst gibt es den geschätzten Wert der Auctionata Experten. Dabei handelt es sich um den Preis, der nach fachkundiger Meinung von einem gewerblichen Händler für das Objekt verlangt werden würde. Qualität und der Zustand des Objektes fallen bei der Schätzung natürlich auch ins Gewicht.

2. Startpreis:
Der Startpreis ist der Preis, der das erste Mindestgebot im Rahmen einer Auktion kennzeichnet. Er liegt meist unter 50% des Schätzpreises.

Zzgl. Kosten sind:

1. Käufergeld:
Das Käuferaufgeld beträgt 25 % zzgl. gesetzlicher USt. (29,75 %) des erzielten Höchstgebots oder des Verkaufspreises im Shop. Das Käuferaufgeld für Classic Cars beträgt 23,8 % (inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer).

2. Transportversicherung:
Die Kosten für die Auctionata-Transportversicherung betragen pauschal 2,98 % (2,5 % zzgl. gesetzlicher USt.) vom Zuschlagpreis inklusive Aufgeld

3. Versand-und Verpackungspauschalen:
Für den Versand und die Verpackung Ihrer Objekte werden unterschiedliche hohe Pauschalbeträge in Rechnung gestellt. Diese variieren mit Größe und Gewicht Ihrer Objekte und der Versandadresse (außerhalb EU/innerhalb EU). Für nähere Informationen lesen Sie unsereGebührenübersicht.

Nehmen Sie Kontakt auf

Sie haben Fragen, Anregungen, Lob oder Kritik? Dann schreiben
Sie uns einfach – per E-Mail oder ganz klassisch per Post.
Gerne beraten wir Sie auch direkt am Telefon.

> Zum Kontaktformular